Ein ganz herzliches Danke schön an alle, die zum Gelingen des ersten Apfelfestes in Breidings Garten beigetragen haben:
Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben, Apfelkuchen gebacken und am Fest im Einsatz standen.
Vielen Dank an den BUND, ohne dessen Unterstützung das Fest in dieser Form gar nicht möglich gewesen wäre. Auf seine Initiative hin bereicherten die mobile Apfelsaftpresse der Mosterei Meier aus Schneeheide, die fachkundigen Pomologen und der Infostand das Fest.
Das Apfelkuchenkaffee vom Heimatbund war professionell und sehr einladend gestaltet.
Die junge Band Plain Vanilla trug mit großen Spaß am Musik machen sehr zu guter Stimmung bei herrlichem Spätsommerwetter bei.
Nicht zu vergessen das Stabpuppentheater der Kita Vergissmeinnicht der Zions Kirche. Vielen Dank für das liebevoll vorbereitete und vorgespielte Stück „Der Apfelkönig“.
Und ein besonderes Kompliment an alle unsere Besucher von klein bis groß. Auf der ganzen Anlage konnte man eine fröhliche Feststimmung spüren. Der Duft der frisch geernteten und gepressten Äpfel schwebte in der Luft. Das schöne Wetter tat das Seinige.
Oft kam die Frage: Gibt es im nächsten Jahr wieder solch ein Fest? Die Frage muss offen bleiben. Warten wir ab, ob es wieder eine so gute Apfelernte gibt wie in diesem Jahr. Wir würden es uns wünschen.