Bereits zum  4.  Mal lädt die HeideKultour ein, Künstler, Künstlerinnen, Kulturschaffende in der Region südlich der Elbe zu treffen, Ausstellungen zu besuchen und Kultur zu erleben. Die HeideKultour findet über einen Zeitraum von 3 Wochen statt. Zum Sonderthema Kunst an historischen Stätten schaut diese mit einem erweiterten Blick auf die Historie des Ausstellungsortes.

Im Großen Saal der Villa Breidings Garten zeigt Irmgard Gottschlich eine Tischinstallation: ErdbeerHochzeit

Die Villa in Breidings Garten war der Ort, in dem sonntags „die Vollversammlung der Röders“ tagte. Man versammelte sich an einem großen Tisch, der mich zu der Installation „ErdbeerHochzeit“ inspirierte. – Irmgard Gottschlich · www.irmgardgottschlich.de

Zu sehen sind Zeichnungen, umgeformte Alltagsgegenstände, Erde, verschiedene Saaten.

Ausstellungseröffnung: 6. Mai 2017 um 16 Uhr. Es spricht Meike Su, Kunsthistorikerin.

Ausstellungsdauer: 7. Mai – 28. Mai 2017

Öffnungszeiten: Sa/So 11 bis 17 Uhr Mi 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.  Sie sind herzlich eingeladen.